das sind wir...

Der Skiclub Stärnebärg wurde ursprünglich im Jahr 1922 als Skiclub Telegraph Bärn (heute Swisscom) gegründet und es konnten nur Mitrarbeiter der Firma Telegraph in den Skiclub aufgenommen werden.
Um auch andere schneeesportbegeisterte Personen im Skiclub Telegraph aufzunehmen wurde im Jahre 1933 der Skiclub Telegraph in den heutigen Skiclub Stärnebärg Bärn umbenannt.

Um den Statuten gerecht zu werden, mussten "Skihütten" (Sennhütten) gemietet werden

Im Jahr 1947 konnte die Skihütte am heutigen Standort als Eigentum gebaut und eingeweiht werden.